Pattaya

Im Osten von Zentralthailand liegt der Badeort Pattaya, welcher internationale Bekanntheit genießt. Die Stadt mit ihren mehr als 100.000 Einwohnern wird jedes Jahr von vielen Reisenden besucht, die die schönen Strände von Pattaya sowie das dortige Nachtleben genießen.

Lange Sandstrände und viel Unterhaltung

Der Tourismus in Pattaya ist sehr gut ausgebaut. Der lange Stadtstrand Pattaya Beach liegt unmittelbar vor dem Stadtzentrum. Er wird von Einkaufszentren, Bars und Hotels gesäumt. In den Geschäften können jegliche Artikel rund um den Wassersport erworben und gemietet werden. Der Strandabschnitt von der zentralen Straße Pattaya Klang in Richtung Süden wird in den Abendstunden zum Zentrum des Nachtlebens. Na Nord-Pattaya, Na Kluea und Jomtien Beach sind daher deutlich besser für Familienurlaube geeignet. Der Strand Jomtien Beach wird durch den Phra-Tamnak-Hügel von Pattaya getrennt. Es existiert seit mehreren Jahren jedoch eine Straße, welche von der Stadt direkt zum Strand führt.

Beste Reisezeit für Pattaya

Das lokale Klima weist drei Jahreszeiten auf. So ist es von November bis Februar trocken und warm. Die Tagestemperaturen liegen zwischen 20 °C und 30 °C. Die Luftfeuchtigkeit beträgt circa 50 %. Deutlich heißer und feuchter wird es von Februar bis Mai. Gelegentlich werden Werte von bis zu 40 °C auf dem Thermometer angezeigt. Aufgrund der vielen Regenfälle liegt die Luftfeuchtigkeit bei unangenehmen 90 %. Die beste Reisezeit ist daher im Dezember und Januar, welche mit der touristischen Hochsaison einhergeht.

Mehr als nur ein Strandurlaub

Pattaya bietet seinen Besuchern mehr als nur lange Strände. Der Phra Tamnak-Berg ist eine nahegelegene Erhebung, welche einen guten Ausblick über die Bucht sowie die Region bietet. Des Weiteren befindet sich circa 17 Kilometer von Pattaya entfernt der Tempel Wat Yansangwararam. Er wird von den Einheimischen und den Ausländern als Zentrum der Meditation genutzt. Auch die Buddhafigur im Fels, welcher Khao Chinchan genannt wird, gehört zu den Touristenattraktionen in der Umgebung.